Fachschule Stuttgart  ›  Highlights  ›  Musik

Highlights

Musische Bildung

Musisch-ästhetische Bildung mit unterschiedlichen Wahlmöglichkeiten hat ein großes Gewicht und wird über die gesamte Dauer der schulischen Ausbildung unterrichtet. Der Bereich gehört zum Handlungsfeld "Bildung und Entwicklung fördern II".

Freies Gruppenmusizieren im Oberkurs 1

Freies Gruppenmusizieren im Oberkurs 2

Trommel-Rhythmus im Unterkurs

Inhalte
  • Ausdrucksmittel Klang und Musik
  • Die Welt der Körper- und Material-Percussion
  • Hörspiel
  • Ausdrucksmittel Stimme und Sprache
  • Figurentheater
  • Ausdrucksmittel Bewegung
  • Theater der Pantomime
  • Meine Stimme: Sprecherziehung und Stimmbildung
  • Die Rolle der Musik in Spiel und Theater
  • Lebendige Sprache: Reime, Sprüche, Liedtexte, Reden, Dialoge

 

 

Kita-Kooperation: Peter und der Wolf

Der Unterkurs hat sich gemeinsam mit dem Spitalwaldkindergarten mit dem Musikstück „Peter und der Wolf“ von Sergei S. Prokofjew beschäftigt. Zuerst wurde im Unterricht in Gruppenarbeit das Stück in verschiedenen gestalterischen Varianten umgesetzt, wie zum Beispiel Masken, Spielfiguren aus Papiermache, Daumenkino, Fotostory. Die Kinder im Spitalwaldkindergarten haben sich zeichnerisch mit dem Musikstück auseinandergesetzt, unterstützt von einer Musikpädagogin. Unsere Ergebnisse werden von den Kindern ab dem kommenden Herbst im Kindergarten aufgegriffen und integriert. Durch Corona konnte das Stück im Sommer 2020 leider nicht wie geplant im Nachbarschaftsgarten aufgeführt werden. Da der Nachbarschaftsgarten die optimale Bühne darstellt, hoffen wir, dass dies noch zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann und sich die Kooperation mit Wolfgang Zaumseil und dem Spitalwaldkindergarten, die seit 1998 besteht, weiterhin bewährt. 

Helga Abendschein, Dozentin für Ästhetische Bildung

Zeichnungen der Kinder aus dem Spitalwaldkindergarten
Ente
Katze
Wolf
Großvater hinterm Zaun

Daumenkino "Peter und der Wolf"

Fotostory zu Peter und der Wolf