Fachschule Stuttgart  ›  Studium  ›  Vorteile

Studium

Vorteile des integrierten Studienmodells mit Doppelqualifikation

1. Abgestimmte Module

Die Inhalte der Fachschulausbildung und des anschließenden Hochschulstudiums erweitern sich um jedes Ausbildungsjahr und sind konzeptionell in Theorie und Praxis aufeinander bezogen. Dadurch erfolgt eine prozessorientierte Berufsqualifikation für viele Funktionsebenen.

2. Verkürzte Studiendauer

Beim Weiterstudium an den kooperierenden Hochschulen werden inhaltliche Doppelungen vermieden. Das Studium wird für ausgebildete Erzieherinnen und Erzieher zielgenau und verkürzt angeboten.

3. Breiter Kompetenzerwerb

Die Absolventinnen und Absolventen erwerben eine hohe berufliche Kompetenz. Sie sind für Leitungsaufgaben qualifiziert und können direkt in den Arbeitsmarkt einsteigen.

4. Professioneller Verbund

Der integrierte und damit effektiv verkürzte Studiengang findet im Verbund dreier Ausbildungs- und Studienorte statt und nutzt so die jeweiligen Kompetenzen in optimaler Weise:

  • Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik
  • Evangelische Hochschule Ludwigsburg
  • Pädagogische Hochschule Ludwigsburg